Funk-Bedienteil

Berührungslose Bedienung

 

Einfach den Pin-Code eingeben oder einen von maximal 50 Proximity-Chipschlüsseln vor das Funk-Bedienteil (FU8110) halten! So aktivieren und deaktivieren Sie die Secvest 2WAY praktisch im Vorbeigehen. Und das an bis zu vier unterschiedlichen Stellen innerhalb und außerhalb des Gebäudes.

 

Das Funk-Bedienteil ist ein Erweiterungsbaustein für die Secvest 2Way.

Ihre Secvest aktivieren/deaktivieren oder über die bidirektionale Funktionalität Statusabfragen (scharf/unscharf/intern aktiviert) tätigen.

Über die Funktionstasten des Moduls können Sie einen Überfall- und Feueralarm sowie medizinische Notrufe absetzen. Dies geschieht durch das zeitgleiche Drücken von zwei Funktionstasten. Ein Code muss nicht mehr eingegeben werden.

Die Aktivierung / Deaktivierung der Anlage über Proximity-Chipschlüssel ist am Bedienteil möglich, dazu benötigt das Bedienteil aber externe Spannungsversorgung.

Aufgrund der Schutzklasse IP 54 kann das Funk-Bedienteil auch im geschützten Außenbereich einsetzt werden.

 

 

Produktbesonderheiten:

 

  • Integrierter Proximity-Chipschlüsselleser
  • Für den Einsatz im Außenbereich geeignet
  • Schalten von Ausgängen möglich
  • Spannungsversorgung über Batterie und extern Int.
  • Piezo für die Erzeugung der Tasten- und Alarmtöne