Funk-Rauchmelder

 

Der optische Funk-Rauchmelder (FU8340) ist ein Erweiterungsbaustein der Secvest 2Way.

Er reagiert auf Rauchpartikel und eine zu hohe Maximaltemperatur. Diese Indikatoren werden zuverlässig detektiert und der Funk-Alarmzentrale gemeldet.

Der optische Funk-Rauchmelder wird an der Decke in der Mitte des Raumes montiert. Sein Erfassungsbereich beträgt bis zu 40m². Empfohlen wird je ein Rauchmelder pro Flur, Treppenaufgang, Wohn- und Schlafraum.

Der optische Rauchmelder erkennt Rauchpartikel, die in seine Messkammer eindringen sowie die Überschreitung von 65° C Raumtemperatur.

In die Alarmanlage eingebunden, belegt der Funk-Rauchmelder stets eine Zone, die auch bei einer deaktivierten Anlage überwacht wird. Neben dem Alarm über die Zentrale (die evtl. über AWAG oder AWUG mit einer Notrufleitstelle verbunden ist) sorgt der integrierte Piezo-Alarmgeber des Melders mit mindestens 85 dB für eine zusätzliche Alarmierung.

 

 

Produktbesonderheiten:

  • Optischer Rauchmelder und Maximaltemperaturmelder
  • Meldet einen Feueralarm an die Zentrale
  • Integrierter Piezo-Alarmgeber Taste für Meldertest
  • Warnton, bei schwacher Batterie EN-konform (EN 14604)